Gemeinsam mit allen Teilehmer:innen aus Schleswig-Holstein konnten wir dieses Jahr zusammen als JSG Nordlichter an den DJM im 3-Bahnkegeln in Wolfsburg teilnehmen. Von uns waren Lilli Liefland und Simon Manschewski dabei.
Nach einer schweren Corona geplagten Vorbereitungsphase konnten wir uns am 30.04.2022 endlich auf den langen Weg nach Wolfsburg machen. Nach einer entspannten Fahrt erwarteten uns in Wolfsburg direkt die große Eröffnung und die ersten Starts der U14 mixed Klasse. Greta Liefland (Nordlichter – Flintbek) und Julian Brinks (Kiel) konnten hierbei einen guten 6 Platz erkegeln. Direkt darauf spielten Lilli Liefland (Nordlichter – Bordesholm) und Niklas Kröger (Kiel) eine sehr starke Kugel und verpassten lediglich in den letzten Minuten einen Platz auf dem Treppchen. Mit 790 Holz verpassten sie den dritten Platz um nur 4 Holz.
An diesem ersten Tag der DJM in Wolfsburg konnten Laura Engelland (Nordlichter – Owschlag) und Paula Brummann (Nordlichter – Owschlag) erstmals „Dreibahn-Luft“ schnuppern. Mutig stürzten sich Laura und Greta in ihr erstes Doppel auf den Dreibahnmeisterschaften. Ihr Engagement wurde mit dem 10 Platz belohnt. Lilli und Paula konnten sich den 9 Platz sichern.
Nach einem anstrengenden ersten Tag konnten wir uns bei einem gemeinschaftlichen McDonalds-Abendessen stärken.

Am zweiten Tag der DJM waren die Einzelläufe an der Reihe. Den Auftakt durfte wieder Greta machen, wobei sie sich direkt einen guten 10 Platz erkegelte. Darauf folgten Lilli (8. Platz) und Simon (11. Platz).
Zum großen Abschluss auf der Rücktour haben wir einen Abstecher zu Miss Pepper in Norderstedt gemacht und uns dort den Bauch mit Burgern um Pommes vollzuschlagen.

Vielen Dank an alle Teilnehmer:innen und Betreuer:innen für das Tolle Wochenende,
Ebenfalls einen großen Dank and den DBKV und den Keglerverein Wolfsburg für die Ausrichtung der DJM 2022.